Meine Worte stehen deinem Empfinden im Weg. Das ist mit allen Worten so. Du liest und weißt genau, dass die Antwort auf deine Fragen wortlos ist. Du kennst die Antwort. Möchtest sie greifen. Sie ist unfassbar nah.

Die wahre Antwort ist dein Sein, auf das du dich einlässt, indem du aufhörst, nach Antworten zu verlangen. Die Antwort ist nicht die Folge einer Frage. Sie existiert bereits in der Frage wie die Rückseite einer Münze im Schatten deiner Aufmerksamkeit.

Sie gehört dir allein. Im ganzen Sein. Du bist die Münze. Deine Währung. Die Gewährleistung deines Wertes. Dein Wert ist durch keinen Schein zu ersetzen. Du bist nicht eintauschbar. Du bist unkäuflich. Unbestechlich. Unerpressbar! Dein Selbstwert ist dir sicher. Für immer.

Jutta Riedel-Henck, 11. November 2021

(aus: "Geldwertgefühl". Werk in der Entstehung: 3. Oktober 2021 – ...)