Jutta Riedel-Henck

Die eiserne Zunge

Frau Dr. Winkelmann hetzte klagend durch den Flur ihrer bürokratischen Arbeitsstelle. „Ich fasse es nicht, ich fasse es einfach nicht!“ Mit klackernden Hartplastiksohlen huckelte sie von Tür zu Tür. Ihre feuchten, etwas kalten Hände berührten die Klinken, drückten sie nieder, um sie gleich wieder hochschnellen zu lassen. Jede Tür wurde einen Spalt weit geöffnet, durch den spitze Augenblicke stachen: „Diese Frau bringe ich um!“

Weiterlesen: Die eiserne Zunge