Jutta Riedel-Henck

Erkenntnis

Was ist hinter den verborgenen Vorhängen meines Selbst, das ich weiß und doch vergessen habe?

Bis in die unendliche Tiefe reicht die Frage, und doch so greifbar nah fügt sich die Antwort in Wellen der Erkenntnis zu dem Meer des immerwährenden Kalenders aus erfahrenen Reisen, die um mein Ich kreisen wie Satelliten, deren Signale ich sende, ohne mir ihrer bewusst zu sein.

Ich will sehen!

JRH, 2. Juni 2014