Jutta Riedel-Henck

Was ist Liebe?

»Was ist Liebe?«, fragte die Schildkröte den Maulwurf.

»Die Menschen halten sie für ein großes Gefühl«, antwortete er und warf eine Schaufel voll Erde auf das Erdbeerbeet.

»Warum reden sie dann so viel?«

Der Maulwurf grub weiter. »Damit es jeder hören kann.«

»Aber ich höre nichts«, erwiderte die Schildkröte.

»Ihr Reden ist wie dein Panzer«, erklärte der Maulwurf, »sie gebrauchen ihre Worte, um sich darin zu verstecken.«

»Vor wem?«

»Vor dem großen Gefühl, das sie für Liebe halten.«

»Ist Liebe kein Gefühl?«, fragte die Schildkröte.

Der Maulwurf grub weiter und schwieg.

»Warum antwortest du mir nicht?«

»Warum fragst du?«