Jutta Riedel-Henck

WortLos 11

Seit einigen Jahren arbeite ich an von mir so genannten WortLosen.

Ich komponiere sie mit Hilfe des Computers, indem ich die mir "eingehende" 1. Stimme aufnehme, sie mir anschließend anhöre, auf mich wirken lasse und dazu weitere Stimmen ausprobiere und nacheinander aufnehme. Die Dateien nenne ich für mich Notiz-Dateien, sie sind keine fertigen Produktionen, sondern "klingendes Notenpapier".

Hier ist meine Notizdatei von WortLos 11.