Jutta Riedel-Henck

Liebes Lied

So sanft steht sie im Raum,

bewegungslos, ein Traum

aus Nichts, im Schlaf vereint,

der Quelle süßer Keim

aus meiner Tiefe währt,

für immer zart berührt,

von innen seelenrein,

vollkommen ganz all ein

entfaltet im Gesang

DIE LIEBE

ihren Klang.

Jutta Riedel-Henck, 5. November 2018