„In der neuen Energie könnt ihr sehr viel mehr kreieren als nur die Summe des Ganzen. Das heißt, wenn eine Gruppe von erleuchteten Menschen ausgerichtet, ausbalanciert und in Berührung mit ihren Geistführern ist, erzeugt ihre gemeinsame Energie einen Kraftexponenten, der einem Drittel ihrer Personenzahl entspricht. (Beispiel: Eine Zwölfergruppe erzeugt einen Exponenten von 4, denn 12 Personen geteilt durch 3 ergibt 4; daraus errechnet sich 12 hoch 4 = 20736!) Ihr seht an diesem Beispiel, dass eine kleine Anzahl von erleuchteten Menschen so viel Kraft hat wie ein Stadion voller wohlmeinender, aber nicht erleuchteter Menschen. Das ist neu. Ihr habt niemals zuvor solch eine Kraft besessen, aber ihr müsst die Vorgehensweise verstehen. Begreift ihr mit diesem Hintergrundwissen, welche Wirkung wenige auf viele haben können?“

 

Quelle: Kryon. Das Zeiten-Ende. Neue Informationen für persönlichen Frieden. Botschaften gegeben und empfangen in Liebe. Geschrieben von Lee Carroll. Band 1. München: Wilhelm Heyne Verlag, 5. Auflage, Taschenbucherstauflage 2/2001, S. 177.